Musik Auf Schloss Filseck e.V.

Liebesliederspiel


Dienstag, 25.07.2023, 20:30 Uhr
Schlosshof, Schloss Filseck

Karten

Karten zu
  • 32 €

Ermäßigt zu
  • 16 €


Abendkasse 32 €
Kartenpreis für Mitglieder
25 €

Künstler

Anna-Lena Elbert
Sopran
Freya Apffelstaedt
Alt
Robin Neck
Tenor
Jasper Lampe
Bariton
Doriana Tchakarova
Klavier
Götz Payer
Klavier

Programm

Liebesliederspiel
Lieder, Duette und Quartette von Clara und Robert Schumann und Johannes Brahms.

Tickets

Per E-Mail: kartenbestellung@schloss-filseck.com
Eine Antwort folgt innerhalb von 24 Stunden

Telefonisch: 07161/ 5031405,
das Kartentelefon ist in der Woche vor dem Konzert Montag und Freitag von 09.00 - 11.00 Uhr sowie Mittwochabend von 18.00 - 20.00 Uhr besetzt.

Liebesliederspiel


Mit Liedern um Liebe spielen – es geht um Alles oder Nichts, Gewinn und Verlust, die Verheißung des ewigen Glücks im erfüllten Augenblick. Kaum jemand hat die Lyrik der Romantiker in all ihren Facetten tiefer durchdrungen als Robert Schumann. Seinem Spanischen Liederspiel stellt dieser Abend Clara Schumanns Lieder op. 13 zur Seite. Es sind Lieder auf Gedichte von Geibel, Heine und Rückert – eine spielerische Herausforderung an ihren Mann, der mit Vertonungen dieser
Autoren für das romantische Lied neue Maßstäbe setzte. Hinzu tritt Johannes Brahms mit seinen Liebesliederwalzern – Clara Schumann hat diese Gesänge, die auf russischen, polnischen und ungarischen Volkstexten beruhen, gemeinsam mit
Brahms am Klavier uraufgeführt. Vier junge Talente, schon mehrfach preisgekrönt und bereits auf wichtigen Bühnen und
Konzertpodien Europas, von den Salzburger Festspielen über die Bayerische Staatsoper, dem Bonner Beethovenfest und die Oper Zürich zu Hause, wetteifern solistisch, im Duett und als Quartett um den Preis der Liebe.