Musik Auf Schloss Filseck e.V.

SIGNUM Saxophone Quartet & Martynas Levickis


Samstag, 24.07.2021, 20.30 Uhr

Karten zu
  • 32 €

Ermäßigt zu
  • 28 €

Nummerierte Sitzplätze

Abendkasse zzgl. 3 €
Blaž Kemperle
Sopransaxophon
Hayrapet Arakelya
Altsaxophon
Alan Lužar
Tenorsaxophon
Guerino Bellarosa
Baritonsaxophon

Martynas Levickis
Akkordeon

Programm

Programm
Hommage à Astor: Werke von Johann Sebastian Bach, Alberto Ginastera, Astor Piazzolla, Richard Galliano, Alexander Shmykov, Michel Camilo

Grenzgänger, Freigeister, Virtuosen:


Weder das SIGNUM Saxophone Quartet noch Martynas Levickis oder gar Astor Piazzolla lassen sich künstlerisch festlegen. Genregrenzen gibt es für sie allenfalls, um überwunden zu werden. Astor Piazzolla, dessen 100. Geburtstag die Musikwelt 2021 feiert, hat es mit seiner Tango-Revolution vorgemacht. Er brachte die ehemals verrufene Musik der Bordelle und Spielhallen als Tango Nuevo in die Konzertsäle der Welt. Der litauische Starakkordeonist Martynas Levickis und das preisgekrönte SIGNUM Saxophone Quartet ehren den großen Komponisten und Bandoneon-Virtuosen mit einer Hommage: ihrer tiefen Verbeugung vor diesem erstaunlichen Musiker und der schönen Kunst, sich nicht festlegen zu lassen. Ein Festival-Auftakt mit Weltklasse-Format!

„Der brillante Akkordeonist aus Litauen lässt die Musikwelt aufhorchen und sein Instrument mit neuen Augen sehen, als eines, das zu großem emotionalem Ausdruck fähig ist.“
Classic FM
„Vier Saxophonisten, die den Saal zum Kochen bringen“
Hamburger Abendblatt