Musik Auf Schloss Filseck e.V.

Winterreise


Sonntag, 02.04.2023, 17:00 Uhr
Leutrumsaal, Schloss Filseck

Karten

Karten zu
  • 25 €

Ermäßigt zu
  • 12 €


Abendkasse 25 €
Kartenpreis für Mitglieder:
20 €

Künstler

Samuel Hasselhorn
Bariton
Doriana Tchakarova
Klavier

Programm

Winterreise
Lieder von Schubert auf die Gedichte des Dessauers Wilhelm Müller.

Tickets

Per E-Mail: kartenbestellung@schloss-filseck.com
Eine Antwort folgt innerhalb von 24 Stunden

Telefonisch: 07161/ 5031405,
das Kartentelefon ist in der Woche vor dem Konzert Montag und Freitag von 09.00 - 11.00 Uhr sowie Mittwochabend von 18.00 - 20.00 Uhr besetzt.

Winterreise


Froststarr spiegelt die Natur die von enttäuschter Liebe zerrissene Seele eines Wanderers in der Winterlandschaft. Ein Kreis „schauerlicher Lieder“ nannte Schubert seinen Zyklus auf Gedichte des Dessauers Wilhelm Müller – aus dem Aufbruch in die Winternacht und der aufbegehrenden Flucht aus der Gemeinschaft, die ihm Erfüllung versagt, wird immer mehr ein sich Verlieren in Zorn, Ohnmacht und Resignation, schließlich ein Abschied von der Welt. Samuel Hasselhorn erobert sich Schuberts düstersten Zyklus mit dem Elan einer jungen Stimme und einer jungen Seele – die Eisblumen im Winter glühen, der Wind pfeift um Wetterfahnen, drei Sonnen gleißen am kalten Himmel. Seine Dialogpartnerin am Klavier – Doriana Tchakarova: mit aller Virtuosität, Kraft, poetischer Sensibilität und bizarrer Klangphantasie trägt sie diese Seelenwanderschaft von
enttäuschter Liebe ins Niemandsland, wo die Hoffnung stirbt und eine Krähe zum Leiermann als Todesboten führt. Gemeinsam präsentieren sie ihren ganz eigenen Zugriff auf Schuberts letztes Wort in Sachen Lied.